Schilcher 2010

Schilcher 2017

ein intensives Beerenaroma, am Gaumen entfaltet sich ein genussvoller Erdbeergeschmack

Der Schilcher ist ein Roséwein der Traubensorte Blauer Wildbacher. Der Name Schilcher darf nur in der Weinbauregion Steiermark verwendet werden.

Er liebt Urgesteinsverwitterungsböden mit einer guten Sonneneinstrahlung. Bemerkenswert ist der starke Wuchs der Rebe, mit den kleinen und dichtbeerigen Trauben.

Auf geeigneten Lagen produziert er fruchtige, säurebetonte, rötlich schillernde (zwiebelfärbig) bis rubinrote Weine mit einem sortentypischen Bukett.

Zurück