Freizeit und Sportmöglichkeiten

Genusswandern

Im Südsteirischen Weinland finden sich zahlreiche Wander- und Spaziermöglichkeiten. Über saftige Wiesen, durch schattige Wälder, durch kühle Klammen und natürlich vorbei an vielen Weingärten und Buschenschänken, so zeigt sich die Region von ihrer schönsten Seite.

Einige bekannte Wanderwege:

  • Kreuzbergwarte – Rundwanderweg
  • Altenbach Klamm
  • Heiligen Geist Klamm - Schlossberger Mühlenwanderung
  • Glanzer Weintour
  • Remschnigg Alm - Grenzpanoramaweg

Nähere Informationen zu den verschiedenen Wanderwegen finden Sie hier: > Homepage des Rebenlandes

Wanderführer
Der Tourismusverband bietet zusätzlich erfahrene Wanderführer an, die dem Urlauber die schönsten Stellen der Südsteiermark zeigen können. Der Gast hat nicht nur die Möglichkeit echte „Traumplatzerl“ kennen zulernen sondern auch viel Wissenswertes über Land und Leute zu erfahren.

Freibad Leutschach

Im Freibad Leutschach bietet ein Beach-Volleyball Platz mit internationalen Turniermaßen die Möglichkeit, sich in Sommer-, Sonne- und Urlaubsstimmung zu versetzen.

Fakten über das Freibad:

  • 700 m² Wasserfläche
  • Kinderplanschbecken
  • 52 Kabinen
  • Tischtennisplätze, Fußballplatz, Volleyballplatz
  • Kinderspielplatz
  • Große Liege- und Spielwiese

Moving Water

Moving Water ist eine Entdeckungsreise mit dem Kanu auf der Sulm, die für Familien mit Kleinkindern und auch für Behinderte geeignet ist. Die Strecke von 5,5 km beginnt in Heimschuh und endet in der Steinernen Wehr in Kaindorf. > Homepage Moving Water

Mountainbiking

Das Rebenland begeistert Mountainbiker mit seiner hügeligen Naturlandschaft. Je nach Belieben kann der Sportler kreuz und quer durch die Region fahren und viel Spaß beim Mountainbiken haben.
Der Gast hat außerdem die Möglichkeit einen staatlich geprüften Mountainbike-Tourenführer in Anspruch zu nehmen.

E-Biken

Beim Tourismusverband Leutschach findet sich der größte E-Bike-Fuhrpark Österreichs, hier kann man E-Bikes unkompliziert tageweise ausleihen. Mit den Elektrofahrrädern lassen sich die Steigungen des Weinlandes ohne große Anstrengung überwinden.

Südsteirischer Weinstraßen – Radrundweg

Die Streckencharakteristik entspricht den Lagen der Südsteirischen Weinhügellandschaft und bewegt sich wechselnd in Lagen von 270 bis 500 Höhenmetern. Der Radrundweg erstreckt sich von Ehrenhausen, Gamlitz, Leutschach, Glanz, Sulztal bis Berghausen mit ca.28 km. Rund 150 Weingüter und Buschenschänken sorgen für das leibliche Wohl der Radfahrer.

R 54 Südsteirischer Panorama-Radweg

Die Radtour beginnt in Leutschach und geht bis zum Grenzübergang Langegg. Die 8 km lange Strecke kann an das slowenische Radnetz angeschlossen werden.

R 25 Weinland Radweg

Der Weinland Radweg ist eine 26 km lange anspruchsvolle Strecke von Ehrenhausen, Gamlitz, Leutschach bis Arnfels.

R 20 Saggautal Radweg

Der 23 km lange Radweg durch St. Johann im Saggautal ist eine flache Strecke und ist daher besonders für Familien mit Kindern geeignet.

R 3 Weisse Sulm Radweg

Der 10 km lange Radweg ist eine Kurzstrecke im Schilcherland.

R 1 Sulmtal Radweg

Der Radweg erstreckt sich von Kaindorf über Heimschuh nach Deutschlandsberg. Die 44 km lange Strecke weist kaum Steigungen auf und ist daher für Familien-Radausflügen ideal.

R 5 Römer Radweg

Vom Murradweg zweigt bei Lebring ein Radweg ab, der den Radfreund rund um die Weinstadt Leibnitz führt. Auch dieser Weg ist ohne schwierige Steigungen Kinderfreundlich.

R 2 Mur Radweg

Die 350 km lange Strecke beginnt in Predlitz und endet in Bad Radkersburg.
Der Murradweg ist ein einfacher Radweg mit stets flache Wege, die fast immer abseits der Verkehrswege an der Mur entlang geführt werden.

Tennis

Das Rebenland Leutschach bietet 7 Tennisplätze auf drei verschiedenen Standorten: Leutschach, Arnfels und St. Johann im Saggautal. Hier hat der Gast die Möglichkeit seine Leistungen im Tennis zu verbessern oder einfach nur Tennis-Spaß im Urlaub zu haben.

Reiten

Familie Skerget betreibt die Green Hill Ranch in Schloßberg, wo unter anderem Einzelunterricht und Reitkurse angeboten werden.
Familie Reicher betreibt das Gestüt Rosenberg, für Ponyliebhaber werden hier Reitkurse oder einfach nur Freizeitausritte angeboten.

Motorikpark Gamlitz

Der Motorikpark Gamlitz bietet vielfältige Bewegungsmöglichkeiten für Jung und Alt. An den einzelnen Stationen mitten in der schönen Naturlandschaft kann jeder Besucher seine persönliche Gesundheit und Fitness fördern. Auf einzelnen Stations-Tafeln werden die jeweiligen Aufgabenstellungen, Nutzungsrichtlinien und zu erwartenden Trainingseffekte erklärt.
Der Zugang ist kostenlos.

Traktor-Oldimerrundfahrten

Mit dem Traktor durch das Weinland kann man die schönsten Plätze des Rebenlandes mittels einer Traktorrundfahrt mit einem Steyr 15er entdecken.
Nach Anfrage kann auch ein großer Anhänger (Gruppen) in Anspruch genommen werden.
Hoch zu Ross wird ein Romantischer Ausflug durch das südsteirische Weinland angeboten. Ob durch Hopfenäcker oder durch Weingärten und Wiesen, ein Erlebnis ist garantiert.

Brauerei Leutschach

Zwischen vielen Weingütern und Buschenschänken hat sich eine kleine Privatbrauerei angesiedelt und bietet die Möglichkeit, ein regionales natürliches handgebrautes Naturbier zu verkosten. Die Brauerei bietet den Gästen nicht nur Brauereiführungen, sondern auch Brauseminare und das 200 Jahre alte Kellergewölbe als Mietraum für Geburtstagsfeiern oder anderen Anlässen.

Hier entstehen nicht nur Naturbiere oder Kürbisbiere, sondern in Zusammenarbeit mit dem Weingut Erwin Sabathi wurde ein Weinbier kreiert, um eine Brücke zwischen lokalem Bier und Wein herzustellen.

Sehenswertes

Kreuzbergwarte in Eichberg-Trautenburg
Die Kreuzbergwarte war eine der ersten großen Investitionen um Gäste ins Weinland zu locken, da damals die wirtschaftliche Lage eher schlecht war.
Die Aussichtsplattform hat eine Höhe von 30 m und ist somit mit einer Seehöhe von 633 m die höchste Erhebung der Gemeinde.

Schloßbergwarte
Um das Gebiet Rebenland zu beleben errichtete auch die Gemeinde Schloßberg am Montikogel (Remschnigg) eine Aussichtswarte.

Glanzer Weintraube
Die Glanzer Weintraube auf dem Eory-Kogel ist die größte Weintraube der Welt. Sie besteht aus Edelstahl und kunstvollen, farbigen Fülllungen aus verschmolzenem Glas, die die Trauben darstellen. Die Traube ist 5 m hoch, 4 m breit und fast 2 m tief. Die Weintraube ist auch im Gemeindewappen der zweit größten Weinbaugemeinde Glanz zu sehen. Die Weintraube soll die Existenzgrundlage der Gemeinde und deren Betriebe, aber auch die zukünftige Entwicklung darstellen. Es steht ebenso für ein gutes, fruchtbares Land und für lebensfrohe Menschen.

Klapotetz
Der „Lärmmacher“ ist sozusagen Sinnzeichen für steirische Weinbautradition und für die vom Weinbau geprägte Landschaft geworden. Die Klapotetz (das Wort stammt aus dem Slawischen) ist ein einmaliger Widererkennungswert für die Südsteiermark und ist somit ein Touristenmagnet.

Mühlen
Eine ganze Reihe von Mühlen verleiht der südsteirischen Region einen speziellen Charakter wie die
Wassermühle in Eichberg Trautenburg
Schloßberger Mühlen entlang des Mühlenwanderweges

Die Steinerne Hand
Die größte Steinhand der Welt liegt an der südsteirischen Panoramastraße. Mit einer Größe von 3,23 m und 4127 kg besteht sie aus Kalkstein.

Bauernladen und Greisslerei Rebenland
Im einmaligen Ambiente des Bauernladens der Familie Kapun/Moser wurde die fast vollständig erhaltene Geschäftseinrichtung einer ehemaligen Greisslerei aus Frohnleiten aus dem Jahre 1905 wieder zum Leben erweckt. Weiters findet man hier eine Schaubrennerei und die wohl größte Steinhand der Welt.

Weinkulturgarten
Im Rahmen eines EU-Projektes errichtete man in Eichberg-Trautenburg einen Wein-Kultur-Garten. Die Weininteressierten haben die Möglichkeit eingebettet in einer schönen Landschaft viel Wissenswertes über Wein zu erfahren.
Fragen wie
"Wieviele Weinsorten gibt es eigentlich?"
"Welche Arbeiten sind im Weingarten zu tun?"
"Was ist die Erziehung eines Einstockes?"
werden leicht zum Verstehen erklärt.
Es werden auch spezielle Führungen durch den Wein-Kultur-Garten von Familie Lieleg – Kollerhof mit einer anschließenden Weinverkostung angeboten.